Midnight Commander – das Licht im Dunkel

Midnight Commander

Der (GNU) Midnight Commander, kurz mc, ist ein freier Klon des DOS-Tools Norton Commander). Ich denke für jeden der im Konsolenfenster unterwegs ist gehört der Midnight Commander zu den Tools die er kennt. Deswegen möchte ich dir das Tool vorstellen. Geschichte MC wurde 1994 von Miguel de Icaza entwickelt und war dessen erster Beitrag zum GNU-Projekt. Über seine Intention, den mc zu schreiben, sagt Icaza selbst: Ich wollte einen guten…

Weiterlesen

ncdu – Wo ist mein Plattenplatz geblieben

ncdu

Wie ist es schon vorgekommen das du diech das fragst? Wo ist mein Plattenplatz geblieben? Das einfachste Tool um das festzustellen ist ncdu. Am einfachsten installierst du das kleine Shell Werkzeug mit den standart Bordmitteln deiner Distribution. Für alle Debian basierten Distributionen, zu denen auch ChromeOS gehört verwendest du folgenden Befehl: Die Benutzung von ncdu ist denkbar einfach. Durch einfache Eingabe des Befehl erhältst du eine Ansicht in der du…

Weiterlesen

atool – Archivmanagemant mit Komfort [Shelltools]

Es wird mal wieder Zeit zu Bloggen. Ich beginne mal eine Serie, die ich in loser Folge bis in alle Ewigkeit fortsetzen möchte. Es geht um Shelltools, also kleine Helfer auf der Kommandozeile. Häufig ist man doch gezwungen unter Linux (auch in der Sandbox eines ChromeBook) Aufgaben auf der Kommandozeile zu erledigen. Ich persönlich finde das an vielen Stellen auch deutlich einfacher und performanter als das Klicki Bunti. atool –…

Weiterlesen

Bash Alias Sammlung

Bash Alias

Um die Arbeit in der Linux Kommandozeile (Bash) zu vereinfachen richtet sich jeder irgendwann Bash Alias ein. Was ist ein Bash Alias? In erster Linie ist ein Bash Alias eine Befehlsabkürzung. Du hast die Möglichkeit häufig genutzte Befehle mit allen Parametern in einen kleinen Alias zu reduzieren. Ein häufig genutzte Alias ist „h“ als Abkürzung für den Befehl history. Viel trifft man auch auf „ll“ als Abkürzung für den Befehl…

Weiterlesen

Bash Prompt auf Steroiden

Das Dollar Zeichen, oder auch das Dollar Zeichen mit Angabe des aktuellen Pfad, kennt jeder und die Meisten finden es langweilig. So ist es auch mir gegangen und ich habe (für mich) eine gute Lösung gefunden. Die Lösung heißt synth-shell und ist auf GitHub verfügbar. Bash Prompt mit synth-shell Genau genommen besteht die syth-shell nicht nur aus dem Bash Prompt sondern bringt auch gleich noch ein bisschen mehr mit. Du…

Weiterlesen

Wetter in der BASH

wttr.in

Als Keller-Homeoffice Arbeiter braucht man ab und mal das aktuelle Wetter in der BASH. Genau dazu gibt es ein hervorragendes Werkzeug mit Zusatzfunktionen. Ich schreibe hier von wttr.in, das Wetter Tool für die Kommandozeile. Wetter in der BASH Genau genommen gibt es eigentlich nicht wirklich was zu installieren. Schließlich möchte man das aktuelle Wetter haben, dazu braucht es eh eine laufende Internetanbindung. Also nutzt man eigentlich nur den Online Dienst…

Weiterlesen