Der neue Chromebook Productivity Launcher kann ab sofort in Chrome OS 96 getestet werden. Seit einigen Tagen funktioniert alles perfekt mit Googles neuem Launcher im Miniformat.

Der neue Chromebook Productivity Launcher ist superschnell und reaktionsschnell

Der neue Chromebook Productivity Launcher ist sogar so schnell dass ich erst einmal baff war! Zunächst einmal gibt es kein Paging von Apps. Allein aus diesem Grund entfallen Sekunden. Sekunden in denen man über den Rand des Launchers schweben muss, um zur nächsten Seite zu wechseln.

Der neue Productivity Launcher
Der neue Productivity Launcher

Stattdessen zeigt eine kontinuierliche Bildlaufanimation alle Ihre Apps und Ordner in einer Wand an. Wenn du ein Symbol auswählst, es mit dem linken Mausrad festhälts und dann nach oben scrollst, gelangst du schnell an den Anfang. Dort kannst du es im entsprechenden Ordner ablegen kannst. Es gibt praktisch keine Wartezeit!

Der >Der Productivity Launcher kann mehr

p>Aber das ist noch nicht alles – auch andere Animationen wurden gestrichen, so dass der Productivity Launcher genau das ist – produktiv. So musst du beispielsweise nicht mehr mit dem Mauszeiger über einen Ordner fahren und warten, bis er sich öffnet, um eine App oder Webanwendung darin abzulegen. In dem Moment, in dem du den Mauszeiger darüber bewegst, kannst du loslassen, und die App verschwindet in ihrem neuen Zuhause!

Das Gleiche gilt für die Neuordnung von Apps innerhalb von Ordnern. In der Vergangenheit (in der Gegenwart für die meisten Menschen) musstest du eine App an ihre neue Position innerhalb eines Ordners ziehen und warten, bis die anderen Apps verschoben wurden – ähnlich wie es derzeit bei Android funktioniert. Mit dem neuen Launcher wird jedoch sogar eine App sofort an die erste Position in einem Ordner verschoben, und alle anderen machen sofort Platz für ihren neuen Anführer.

Verfügbarkei>Verfügbarkeit

nd zwar die wichtigsten Änderungen an der Art und Weise, wie wir den Launcher verwenden werden, sobald er für alle verfügbar ist (ich glaube, dass er zunächst optional sein wird, bevor er beliebter wird und den Vollbild-Launcher im Laufe der Zeit ersetzt), aber die Tatsache, dass dieser neue Launcher nur etwa ein Drittel so groß ist und nicht das gesamte Display einnimmt, bedeutet, dass du viel weniger Zeit damit verbrindst, deine Augen von links nach rechts zu bewegen, um das zu finden, was du suchst. Sogar die grundlegende Marketing-Psychologie beweist, dass jemand, der auf einem kleineren Bildschirm lesen muss, um das zu finden, was er braucht, mit größerer Wahrscheinlichkeit aufmerksam ist und die gewünschten Informationen erhält.

Just my 2 Cents

>Just my 2 Centss die Größe und Funktionalität des neuen Chromebook Productivity Launcher nicht mochte, ist er mir viel schneller ans Herz gewachsen als der aktuelle „Peeking“-Launcher, und ich bin sehr froh, dass Google hart und schnell daran arbeitet, ihn der breiten Masse zugänglich zu machen. Auch wenn die hier erwähnten Verbesserungen nicht sehr groß erscheinen, kann ich dir versprechen, dass sie einen großen Unterschied machen. Ich kann es kaum erwarten, dass du es ausprobierst. Wenn du ChromeOS Canary verwendest, kannst du die unten abgebildeten Chrome Flags aktivieren und dein Gerät neu starten.

chrome://flags Einstellungen
chrome://flags Einstellungen

Wenn du auf die Schaltfläche „Alles“ tippst oder unten links in der Ablage darauf klickst, wird der neue und verbesserte Launcher aufgerufen.

Viel Spaß – Lord CrazyMaker

Leave a Comment

Bitte akzeptiere die Datenschutzbedingungen um Kommentare zu Schreiben.