Mit den immer mehr verbreiteten Chromebooks gibt es weitere Geräte mit Stifteingabe . Für dein Gerät mit Stifteingabe hat Google nun mit Cursive eine neue Web-App veröffentlicht. Die ist speziell für das Zeichnen und Schreiben mit dem Stylus optimiert.

Die Stifteingabe ist eine gute Alternative, die von vielen Nutzern verwendet werden dürfte. Einige Chromebooks bzw. Chromebook-Convertibles besitzen bereits eine solche Stifteingabe. Zum Beispiel das neue HP Chromebook x2 11. Auf diesem Gerät hat eine neue Google-App Premiere gefeiert, die als Progressive Web App umgesetzt wurde und die Stifteingabe für das Zeichnen und Schreiben übernehmen soll.

Mittlerweile ist die App auf jeden ChromeBook nutzbar und hier im Browser aufrufbar. Einen lokalen Link kannst du einfach durch Klick auf das Symbol in der Adressleiste erzeugen.

Cursive PWA Starticon erzeugen
PWA Starticon erzeugen

Google hat mit Cursive das Rad nicht neu erfunden. Eigentlich wäre Google Keep wohl die erste Wahl für solche handschriftlichen. Aber dann gibt es ja auch noch die App Google Drawings. Bei Google Docs wäre man vielleicht mit einem Handschrift-Modus ganz gut aufgehoben. Und zuletzt gibt es da noch Google Canvas, das einen ähnlichen Funktionsumfang hat.

Warten wir ab, wie sich diese neue App in das Ökosystem einfügt.

Schönen Tag dir – der Lord CrazyMaker

Leave a Comment

Bitte akzeptiere die Datenschutzbedingungen um Kommentare zu Schreiben.