Spielen gehört zu Computern wie Milch zum Baby. Ich spiele zum Beispiel auch gerne mal alte Spiele. So 8Bit Games wie zum Beispiel The Secret of Monkey Island.

Bei GOG kann man zum Beispiel kann die remasterte Version mit verbesserter Grafik für wenig Geld bekommen. Ist als Windows Software aber für ChromeBook Besitzer wertlos. Außerdem ist der 8Bit Charme damit ein bisschen weg. Das MS-DOS Original findet sich aber an vielen Stellen im Netz. Aber auch MS-DOS nützt nicht viel wenn man ein ChromeBook hat. Du kannst aber Klassiker im Browser spielen. Auf diese Weise geht das auch auf dem ChromeBook.

Alte Spiele bei archiv.org

Nahezu alle Games aus den Anfängen der Videospiele ist in der Sammlung „Software Library: MS-DOS Games“ im Internet Archive zu finden. Um die Spiele spielen zu können musst da ber keine Emulator installieren.

Die MS-DOS-Spiele kannst du ganz einfach im Browser spielen. Einfach das Spiel suchen, auf den Play-Knopf drücken, kurz warten und schon kannst du in die Pixelwelten von früher eintauchen. Nachteil: Die meisten Spiele sind alle auf Englisch. Du kannst die Suche auch auf Spiele mit deutscher Sprache eingrenzen, aber das ist doch etwas wenig im Ergebnis. Von über 7000 Einträgen bleiben ganze 48 (stand jetzt) übrig.

Möglich macht es die EM-DOSBOX. Dabei handelt es sich um einen Emulator auf Browserbasis. Da sich dieser noch in einer Betaphase befindet, musst du mit Bugs rechnen. Da das alles aber nichts kostet, lässt sich dieser Nachteil vernachlässigen. Immerhin erhält man Zugriff auf Spiele aller Genres – von Action über Strategie bis hin zum fast ausgestorbenen Adventure.

alte Spiele wie Monkey Island im Browser
alte Spiele wie Monkey Island im Browser

Eine kleine Auswahl an Retrospielen

Wenn du aufgrund der vielen Games überfordert bist, hier eine Auswahl von meinen Favoriten:

Mehr als nur MS-DOS

Eine breiter Auswahl und schönere Darstellung bietet Play Classic Games. Dort findest du neben den MS-DOS Klassikern auch ATARI, NES, SNES, GameBoy und NeoGeo Spiele.

Auch diese lassen sich alle im Browser spielen.

Abschlussworte

Natürlich lassen sich die Browser Game Emulatoren auf nahezu allen Betriebssystemen nutzen. Aber auf einem System wie einem ChromeBook, das nur wenig native Games anbietet hilft das mehr. Ich würde mir wünschen das dieser keine Tipp dir Stundenlangen Spielspaß bereitet. Und bis dahin:

Liebe Grüße der Lord CrazyMaker

Leave a Comment

Bitte akzeptiere die Datenschutzbedingungen um Kommentare zu Schreiben.